Baugrubenarbeiten starten

Die vorbereitende Tiefenenttrümmerung auf dem Areal am Tacheles ist fristgerecht abgeschlossen. Mit archäologischer Begleitung wurden bis zu 4 m ausgehoben. Jetzt kann die Arbeit an der eigentlichen Baugrube beginnen. Die geplante Bauzeit beträgt ca. 36 Monate. Dabei müssen insgesamt 325.000 Kubikmeter Aushub in einer Tiefe bis zu 12 m abgefahren werden. Beauftragt ist eine ARGE der Firmen Implenia, Stump und Keller. Im 1. Quartal 2020 werden die Arbeiten abgeschlossen sein.

Zurück